Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz - Ausführung samtlicher Danierungsarbeiten Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz
Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz
Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz Über die Kraschinski GmbH Ihr Kontakt zu Uns Impressum Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz
Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz
Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz
Startseite Bauwerkserhaltung deutschlandweit
Kraschinski GmbH
Bauwerkserhaltung
Kraschinski GmbH
Klinkersanierung
Kraschinski GmbH
Natursteinsanierung
Fassadenreinigung
Kraschinski GmbH
Hydrophobierung
Kraschinski GmbH
Rückverankerung
Kraschinski GmbH
Steinsatzarbeiten
Kraschinski GmbH
Referenzen
Kraschinski GmbH
Kraschinski GmbH
Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz
 

Fassadensanierung

 

Fassaden werden durch Umwelteinflüsse immer mehr angegriffen und müssen im Zuge der Werterhaltung gereinigt werden. Um eine professionelle und schonende Fassadenreinigung durchzuführen arbeiten wir mit Heißdampf und Wasserhochdruck sowie mit dem patentierten JOS®-Verfahren.

Es dienst zur Reinigung von verschiedensten Oberflächen aus Stein, Metall oder Holz.
Wichtig ist hierbei, dass die gereinigten Substanzen nicht angegriffen oder gar abgetragen werden. Die Reinigung mit diesem System erfolgt ohne jede nachteilige Beeinflussung der Objektoberfläche.

Es hat sich an vielen unterschiedlichen Objekten gezeigt und ist wissenschaftlich oft unter Beweis gestellt worden, dass die Schmutzschichten schnell abgetragen und das behandelte Material von den über seine Oberfläche gleitenden und in kreisende Bewegung austretenden Strahlgut nicht geschädigt wird.

Der Anwender läuft also nicht mehr Gefahr, dass schon bei kurzem Weiterwirkenlassen des Strahl auf eine ausreichend gereinigte Objektoberfläche diese unzulässig geschädigt wird. Dies wiederum bewirkt, dass hartnäckig verschmutzte Bereiche weiter gereinigt werden können, ohne benachbarte oder bereits gereinigte Bereiche berücksichtigen zu müssen. Ein wesentliches Kriterium liegt darin, dass der Wasserdruck und auch der Druck der dem Strahlgut zuführenden Luft besonders niedrig gewählt werden kann. Aber auch im Luft-Strahlgut-Gemisch ohne jegliche Wasserzufuhr kann gearbeitet werden.

In der patentierten JOS®-Düse wird ein Gemisch aus Luft, Wasser und Strahlgut erzeugt und dieses in Rotation um eine Achse versetzt und ausgespritzt.
Dadurch, dass der austretende Strahl einen sehr hohen Anteil an Luft enthält, kann diese expandieren, den Strahl radial auseinander treiben und wirkt dabei auf das kegelförmige Auffächern zu allen Seiten.

Die Strahlgutpartikel gleiten, getragen vom Wasser-Luft-Gemisch, an der Oberfläche entlang und führen so zu diesem außergewöhnlichen Reinigungseffekt.
Wir hoffen Ihnen mit einem Auszug aus unserer Fachliteratur die wichtigsten Aspekte zu diesem einmaligen Reinigungssystem geliefert zu haben. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit persönlich zur Verfügung.

Anzumerken ist noch, da nicht näher darauf eingegangen, dass für diese Reinigung handelsübliche Schleifpulver, Feuerstein etc. verwendet werden können. Wir verwenden ausschließlich Glas- und Calcidpudermehl.

Die Fassadenreinigung im schonenden Jos-Niederdruckverfahren ohne Substanzverlust fuhren wir in Zusammenarbeit

mit der Firma GIS Bautenschutz, Bottrop aus.
Druckeroptimierte Seite
Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz
Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz    
Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz Kraschinski GmbH - Fugentechnik & Bautenschutz